10.-11. Oktober 2018 | AREAL BÖHLER DÜSSELDORF

„Gespannt wie ein Flitzebogen“ – Interview mit Joel Kaczmarek, Chefredakteur von Digital Kompakt09.01.2017

Joel Kaczmarek ist ausgewiesener Experte für den Online Handel. Er betreibt mit Digital Kompakt eine der führenden Online-Fachpublikationen über digitale Geschäftsmodelle. Seine Podcasts sind auf iTunes oder Soundcloud zu finden.

Mit „Die Paten des Internets“ hat er eine Bestseller-Biografie über die mächtigen Samwer-Brüder vorgelegt.

Joel moderiert im Februar die Konferenz Online Handel in Berlin – vorab wollten wir von ihm wissen, auf welche Highlights er sich besonders freut.

Joel Kaczmarek, Du moderierst den Kongress Online Handel, unter dem Motto „Coming of Age“. Wie hat sich der Online Handel Deiner Meinung nach in letzter Zeit entwickelt?

Joel Kaczmarek: „Ich beobachte, dass sich der Online Handel sukzessive professionalisiert hat. Die Geschäftsmodelle haben sich weiterentwickelt. Man ist weggekommen vom reinen Shop und probiert auch andere Ansätze aus, seien es Marktplätze, seien es One-Stop-Shops. Da gibt es eine ganze Vielfalt.

Dann hat man technologische Faktoren, die sich sehr stark bemerkbar gemacht haben, z.B. die sehr starke Daten-Zentrierung. Wenn Online-Händler auf ein gewisses Umsatz- oder Professionalitäts-Niveau kommen, werden Themen wie Data-Warehousing oder Business Intelligence (BI) immer relevanter.

Das Thema Mobile beschäftigt die Branche stark. Hier hat noch niemand das Patentrezept gefunden, wie man das Problem löst, dass Mobile oft geschaut und gebummelt, aber dann stationär gekauft wird. Stationär kann dabei auch der Rechner sein. Mobil bekommt man noch nicht so viele Verkäufe abgewickelt wie über Computer oder über den Laden.

Bei diesen Faktoren kann man eine gewisse Professionalisierung bemerken.“

 

Gibt es Highlights des Kongresses, auf die Du Dich besonders freust?

Joel Kaczmarek: „Ich finde, der Kongress hat eine sehr schöne Durchmischung von Teilnehmern und Referenten. Ich finde am zweiten Tag sehr erfrischend, mir Alexander Graf von kassenzone.de anzuhören, der über die Digitalisierungsstrategie von Zalando spricht.

Dann finde ich Karsten Schaal von Food.de sehr interessant. Food ist gerade DAS Trendthema in der deutschen Gründerszene. Mit Zipjet ist ein Rocket-Unternehmen dabei, das ich sehr interessant zu beobachten finde.

Wenn man sich den ersten Tag anschaut, ist natürlich das ganze Thema Multichannel spannend. Es beschäftigt die Branche seit langem sehr stark: Welcher Vertriebskanal ist der bessere für welchen Case? Da wird es interessant, wie Andreas Bartmann, Geschäftsführer von Globetrotter mit Heiner Kroke von Momox diskutiert. Er wird vermutlich sagen, dass Online die Zukunft ist, während Bartmann sagt, nee nee, wir bauen eher stationär aus. Das sind die Widersprüche, die in diesem Feld schlummern.“

Bestseller-Autor und Podcaster Joel Kaczmarek moderiert den Kongress Online Handel

Bestseller-Autor und Podcaster Joel Kaczmarek moderiert den Kongress Online Handel

Warum sollte sich ein Besucher den Kongress nicht entgehen lassen?

Joel Kaczmarek: „Einerseits finde ich den Zeitpunkt spannend gewählt. Anfang des Jahres ist man noch frisch im Kopf, da kann man überlegen, was uns dieses Jahr beschäftigen und die Weichen stellen. Man findet eine interessante Durchdringung an Themen, sei es Multichannel an Tag 1, seien es Digitalisierungsstrategien an Tag 2, und sicher auch Themen wie Data Warehousing oder Mobile.

Ich erwarte, dass die Besucher des Kongresses in diesen Feldern einen groben Überblick gewinnen und mit Gleichgesinnten in Kontakt kommen. Alleine aus solchen Gründen lohnt sich das schon.

Es ist ja auch das Themenfeld, in dem ich mich mit Digital Kompakt bewege und wo wir versuchen, über unsere Podcasts eben diese Themen abzubilden. Wer den Kongress spannend findet, sollte auch mal bei mir reinhören und auf iTunes oder Soundcloud unseren Podcast anhören.

Ich bin wirklich gespannt wie’n Flitzebogen auf den Kongress und freue mich, da spannende Leute zu treffen und live zu erleben!“

 

Hier gibt es alle Infos zum Kongress Online Handel (Berlin, 7.-8. Februar 2017).

 

Ioana Sträter
Ioana Sträter
Ioana Sträter

Ioana Sträter verantwortet als Geschäftsführerin das Kongress- und Messeprogramm von Management Forum, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt. Zum Portfolio gehören neben der NEOCOM auch der Deutsche Handelskongress, der Deutsche Marketingtag, die Content World Konferenz und viele mehr.

Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEOCOM Blog wird präsentiert von